AfriPads

“A Change for a New Life” –Sanitary Pad

In Uganda lebt fast die Hälfte der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Für Binden fehlt häufig das Geld. Eine Packung kostet fast so viel, wie jemand dort an einem Tag verdient. Viele Mädchen und Frauen müssen somit ohne auskommen. Doch da ist das Blut, was sie auffangen oder stoppen müssen.

Viele packen sich immer noch Schwämme, Stofffetzen, Watte oder sogar Sand in die Hose. Das ist nicht nur unhygienisch, es kann auch zu Infektionen führen. In ihrer Verzweiflung zahlen manche Frauen sogar mit ihrem Körper: Sex gegen Hygieneartikel und Lebensmittel, welcher nicht selten schon im Teenageralter zu Schwangerschaften und HIV führt. Scham und Angst bestimmen ihr Leben. Die Mädchen fürchten, sie könnten mit ihrem Blut etwas schmutzig machen oder sich blamieren – und gehen deshalb nicht in die Schule. Doch wenn sie wegen ihrer Tage zu Hause bleiben, haben sie ein anderes Problem. Wer nicht regelmäßig zum Unterricht kommt, verliert den Anschluss – das bedeutet: schlechtere Noten, weniger Chancen auf einen Abschluss und auf einen gut bezahlten Job.

..........

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Hopeforchangeafrica und AfriPad in Uganda besuchen wir die Schulen und verteilen an die Mädchen die Pads. Diese waschbaren Pads  sind eine nachhaltige und hygienische Menstruationslösung und können bis zu 12 Monate immer wieder verwendet werden.

Die Bereitstellung eines Kits inklusive Seife kostet uns 10 Euro. Unterstützen Sie Mädchen, die es sich finanziell nicht leisten können mit einer kleinen Spende für diesen Zweck. Vielen Dank!

Deine Spende hilft!

Wichtiger Hinweis: Für alle Spenden werden auch Spendenbescheinigungen ausgestellt! Bitte gib hierzu deine Adresse bei der Überweisung mit an.

Um die Mädchen in der Hygienepflege nachhaltig zu unterstützen, leisten wir zusammen mit unseren Partnern in Uganda viel Aufklärungsarbeit über Menstruationsgesundheit und Themen, über die Jugendliche Bescheid wissen müssen, um gesund aufzuwachsen, zum Beispiel Schutz beim Sex und Menschenrechte.

Unser Ziel richtet sich dabei auch an die Gemeinschaft, in der die Mädchen leben. Jedes Kid besteht aus fünf oder sechs Pads je nach Größe, einer Seife und Tasche, wo sie aufbewahrt werden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden