Wer wir sind

Amatsiko Child – Hope for Children in Uganda

„Unsere Vision ist es, Menschen in Uganda eine Chance zu geben und ihnen Möglichkeiten zu bieten, ihre Lebenssituation selbst zu verbessern. Amatsiko Child unterstützt Kinder und Frauen aus Uganda auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft.Wir möchten eine Welt schaffen, in der alle Menschen aus allen Gesellschaftsschichten ein Leben in Würde, ausreichend Nahrung und Einkommenssicherheit zur Deckung der Grundbedürfnisse genießen können.

Die Kinderheim Projekte

Im Kinderheim in Gayaza im Bezirk Wakizo beherbergen und ernähren wir derzeit 20 Kinder. Das Kinderhaus Kikumbi beherbergt 60 Kinder. Das Alter beider häuser beträgt im Durchschnitt 3-18 Jahre. Mit Patenschaften ermöglichen wir den Kindern einen neuen Start ins Leben,  die für uns oberste Priorität haben. Unser Ziel: Später durch den Kauf eines Grundstücks und den Bau eines größeren Kinderhauses die Schaffung von neuen Lebensbedingungen und -möglichkeiten in einem glücklichen, gesunden, sicheren, fürsorglichen und liebevollen familiären Umfeld zu ermöglichen. Wenn wir Kinder umarmen, umarmen wir gleichzeitig auch die Zukunft. Damit Mädchen und Jungen das Beste in unserer Welt zum Vorschein bringen können, müssen Mitgefühl, Fürsorge und Gerechtigkeit von Anfang an einen Platz in ihrem Leben und in ihren Herzen haben.

Bleibende Veränderung

Wir führen auch verschiedene Community-Projekte durch, wenn Mittel  verfügbar sind:  Verteilen von waschbaren Damenbinden, das Verteilen von Grundnahrungsmitteln wie Reis und das Fördern zur Selbstständigkeit. Mit Frauen und Familien vor Ort arbeiten wir zusammen, um Sie und die Gemeinschaft zu stärken. So helfen wir ihnen beim Durchführen von Schneiderkursen und anderen Möglichkeiten, um zu einer Selbstständigkeit zu gelangen. Wenn Land verfügbar sein sollte,  werden wir sie mit Saatgut versorgen und ihnen landwirtschaftliche Praktiken beibringen. So  erzielen Sie ein Einkommen durch den Anbau von Getreide, um sich selbst versorgen zu können. Mit einer Patenschaft ermöglichen wir ganzen Regionen die Chance, die Lebensumstände vor Ort langfristig zu verändern.

Über uns

Amatsiko Child – Hope for Children e. V. versteht sich als Hilfsorganisation mit der Zielsetzung, bedürftige Kinder in Uganda zu fördern und in eine sichere, gesunde Zukunft zu führen. Am Anfang standen persönliche Erlebnisse von Kindern in  Uganda, die Betroffenheit und tiefes Mitgefühl auslösten. Aus Betroffenheit wurde Aktivität, und so entstand im Februar 2020 der Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist. Derzeit unterstützen wir 2 Kinderhäuser, helfen 1 Großfamilie beim Aufbau einer Hühnerfarm und vermitteln Patenschaften, damit Kinder eine Schulbildung erhalten.
Als Organisation ist uns Transparenz wichtig. Deshalb haben wir uns als Organisation der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und verpflichten uns, Informationen über unsere Tätigkeit der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Der Vorstand

Unser Team Amatsiko Child
Daniela Bierhenke Verwaltung und Patenbetreuung
Unser Team Amatsiko Child
Edith Koch Kassiererin
Unser Team Amatsiko Child
Micha Koch Entwicklung
Unser Team Amatsiko Child
Alex Kanobaire Gründer Amatsikochild

Unsere Vision und Werte

Nach unserem Prinzip der “Hilfe zur Selbsthilfe” bekämpfen wir Armut und Hunger nachhaltig und unterstützen Projekte, die das Potenzial besitzen, den Frauen und Kindern eine Chance zu geben, ihre Lebenssituation selbst zu verbessern. Dabei werden Vorhaben und Projekte wie Kinderhaus, Patenschaften für Bildung, Hygiene und Ernährung gemeinsam mit unseren Partnern in Uganda geplant, umgesetzt und dauerhaft verfolgt, um so nachhaltig zur Verbesserung der Infrastruktur auch in ländlichen Gebieten beizutragen. Durch die Vermittlung von Ausbildungspatenschaften ermöglichen wir den Generationen von Morgen eine qualifizierte schulische und berufliche Bildung. Diese trägt dazu bei, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

Unsere Team’s in Uganda

Amatsiko Child Ministry Gayaza, Uganda

Brian und Edith Pound Sscali von Amatsiko Child Ministry’s leiten das Kinderhaus Hope for Children in Gayaza im Bezirk Wakizo. Das Haus ist zu klein für 30 Kinder geworden. Gemeinsam arbeiten wir daran, ein größeres Kinderhausfür Waisen – und Straßenkinder zu bauen, um ihnen eine neue Zukunft zu ermöglichen.

Hope for Change Africa Iganga, Uganda

Mit Teven Kibumba und seinem Team von „Hope for Change Africa“ verwirklichen wir gemeinsam viele Projekte im Bereich der  Patenschaften, Kinderhilfe und Frauenhilfe im Bezirk Iganga. Hier sind besonders die ländlichen Gegenden von großer Armut betroffen, wo es viel Hungersnot durch Arbeitslosigkeit gibt.

Kikumbi Foundation Mityana, Uganda

Mit Godfrey und seinen Team von der Kikumba Foundation unterstützen wir das Kinderhaus der Kikumbis im Distrikt Mityana, in der 60 Kinder eine Unterkunft gefunden haben. Viele von ihnen haben ihr Leben auf der Straße verbracht. Unsere Vision ist es, hier ein größeres Kinderhaus zu bauen und Bildung zu ermöglichen.

Amatsiko Child – Hope for Children e. V. setzt sich mit seinen Partnern in Uganda für Kinder und Frauen in Not ein. Unser gemeinsames Ziel ist es, gute Voraussetzungen für einen guten Start in die Zukunft zu ermöglichen.

“Jeder Mensch braucht Jemanden und wir brauchen dich!”